KARNEVAL DER TIERE

KARNEVAL DER TIERE

Sa, 19.11.2022 um 16:00 Uhr

Kammermusiksaal der Philharmonie









Konzertbeschreibung:

Paris, den 19.11.1886 – der Komponist Camille Saint-Saens (Andreas Peer Kähler) begrüßt die Gäste seines Hauskonzerts und kündigt schmunzelnd die Uraufführung eines der berühmtesten Familienkonzertprogramme der nächsten 200 Jahre an… Zuvor aber müssen noch einige Instrumente vorgestellt und Tiere vom Publikum erraten werden! Ein ebenso kurzweiliges wie humorvolles Bühnenstück über den KARNEVAL DER TIERE, der am Ende von 50 jungen Tänzer*innen, dem jungen Pianisten-Duo Fabian Grünkorn und Tuong-Lam Nguyen und dem Kammerorchester Unter den Linden komplett und szenisch aufgeführt wird. In Kooperation mit Jeunesses Musicales Berlin, der Musikschule "Leo Borchard“ und dem Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf, Leitung: Franziska Rengger.       

In Kooperation mit JEUNESSES MUSICALES BERLIN und gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

In dem Konzert können drei Kinder ein Musikalisches Bilderbuch des Annette-Betz-Verlages gewinnen!

Im Anschluss an das Konzert können im Foyer die Instrumente des Klingenden Museums ausprobiert werden!

Bitte beachten Sie die Sonder-Eintrittspreise für dieses Konzert.

Ab 5 Jahren, Dauer: 70 Minuten

Jetzt Tickets kaufen | Mehr Informationen

Aktueller Hinweis: Das Konzert ist leider ausverkauft. Es findet aber am Sonntag, den 12.3.2023 um 16.00 Uhr ein weiteres Familienkonzert KARNEVAL DER TIERE im Kammermusiksaal der Philharmonie statt (identisches Programm) – für das es derzeit noch ausreichend Karten gibt. Tipp: wenn Sie immer im Voraus über unsere Konzerte und die Verfügbarkeit von Karten informiert sein möchten, lassen Sie sich für unseren Newsletter registrieren; schicken Sie dazu einfach eine Mail an Info@kudl-berlin.de.

 

Wir bedanken wir uns sehr herzlich bei Initiative Musik für die Förderung unserer beliebten Familienkonzertreihe TIERE, TANGO UND TROMPETEN im Kammermusiksaal der Philharmonie.

Illustration:  © Doris Eisenburger (Annette Betz Verlag)

 


Lade Karte ...