KARNEVAL DER TIERE

KARNEVAL DER TIERE

Sa, 27.11.2021 um 16:00 Uhr

Kammermusiksaal der Philharmonie









Konzertbeschreibung:


Paris, den 27.11.1886 – der Komponist Camille Saint-Saens (Andreas Peer Kähler) begrüßt die Gäste seines Hauskonzerts und kündigt schmunzelnd die Uraufführung eines der berühmtesten Familienkonzertprogramme der nächsten 200 Jahre an…  Zuvor aber müssen noch einige Instrumente vorgestellt und Tiere vom Publikum erraten werden! Ein ebenso kurzweiliges wie humorvolles Bühnenstück über den KARNEVAL DER TIERE, der am Ende von 30 jungen Tänzer*innen, dem jungen Pianisten-Duo Tuong-Lam und Fabian Grünkorn und dem Kammerorchester Unter den Linden komplett und szenisch aufgeführt wird. In Kooperation mit der Musikschule Steglitz-Zehlendorf und dem Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf, Leitung: Franziska Rengger.

Bitte beachten Sie die Sonder-Eintrittspreise für dieses Konzert.

Jetzt Tickets kaufen | Mehr Informationen

Eintritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete, nur mit Maske und unter Beachtung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln. Lästig, aber was tut man nicht alles, um glücklich in der Philharmonie sitzend so viele kleine Tänzer*innen und große Musiker*innen zu erleben, wie sie in einem großen Bühnenspektakel den KARNEVAL DER TIERE uraufführen… na ja, aufführen.

Wir bedanken wir uns sehr herzlich bei Initiative Musik und dem Förderprogramm NEUSTART KULTUR, in dessen Rahmen wir bei der Wiederaufnahme unserer beliebten Familienkonzertreihe TIERE, TANGO UND TROMPETEN im Kammermusiksaal der Philharmonie großzügig unterstützt werden.

 

Gefördert von:    Gefördert von: 

Gefördert von:    Gefördert von: 

 

Illustration:  © Doris Eisenburger (Annette Betz Verlag)


Lade Karte ...