Willkommen im neuen Schuljahr!

Auch in Corona-Zeiten ist musikalischer Input von außerhalb möglich! Und wahrscheinlich sind Live-Erlebnisse mit echter Musik und echten MusikerInnen nach Monaten der Isolation und der digitalen Kommunikation sogar besonders sinnvoll und erfrischend. Erfahren Sie hier mehr über unser musikpädagogisches Repertoire im Normalfall und unser spezielles Angebot in Corona-Zeiten.

 

Neuer Prospekt mit unserem corona-bedingt speziellen musikpädagogischen Angebot

Hier finden Sie – zum Anklicken und zum Downloaden – unsere aktuelle Spielzeit-Vorschau, corona-bedingt nur mit einer Auswahl der klein besetzten Konzertprogramme. Auch in Zeiten mit Abstandsregeln und besonderen Hygiene-Vorkehrungen sind Konzerte und Instrumentenworkshops in Ihrer Schule möglich! Eine Auswahl von klein besetzten und auch in Corona-Zeiten praktikablen Programmen haben wir in diesem schön gestalteten und informativen Doppelblatt zusammengestellt. Abstands- und Hygieneregeln sind unsererseits dabei kein Problem, ebensowenig dass die Konzerte nur vor einer begrenzten Anzahl von Schülern und Schülerinnen gespielt werden können, denn wir können grundsätzlich Doppel-, im Notfall auch Dreifach-Vorstellungen einrichten.

Hier wiederum finden Sie Kurzbeschreibungen und Szenenfotos zu unserem großen Repertoire an Schülerkonzert-Programmen, das wir im Normalfall – und hoffentlich bald wieder! – für Schulen anbieten. Die Konzeption unserer Programme ist altersspezifisch präzise auf die einzelnen Klassenstufen zugeschnitten. Im Normalfall bieten wir Ihnen rund zwanzig fantasievolle (und sturmerprobte!) Programme von der Einschulung bis zur Sekundarstufe II an. Gerne kommen wir auch (wieder) in Ihre Schule!

Neben musikalischer Professionalität ist uns eine natürliche und praxisnahe Präsentation unserer Konzerte wichtig. Unsere Programme sind lebendig und humorvoll moderiert und beziehen das Publikum oft in das Bühnengeschehen ein. Wir möchten nicht nur musikalisches Wissen vermitteln, sondern auch Neugier und Interesse an klassischer Musik fördern – und durch unser eigenes engagiertes Musizieren zeigen, dass Musik einfach großen Spaß macht. Unsere Konzerte eignen sich als Vorbereitung oder als Abschluss von Epochenarbeit ebenso wie als Höhepunkte im Schulalltag, für Wandertage, Projektwochen oder Schulfeste.


Termine unserer Schülerkonzerte im Schuljahr 2020/2021

Für die Frage, wie es mit unseren beliebten Schülerkonzerten im Kulturhaus Karlshorst, in der PUMPE in Tiergarten und im Fontane-Haus Reinickendorf weitergeht, bitten wir um Geduld, bis sich abzeichnet, in welchem Umfang und unter welchen Bedingungen dort wieder Konzerte stattfinden können. Wir empfehlen Ihnen, sich für unseren musikpädagogischen Newsletter zu registrieren, über den wir regelmäßig aktuelle Informationen versenden und nicht zuletzt darüber, was in Corona-Zeiten (wieder) möglich ist und was nicht. Bitte schreiben Sie uns dafür einfach eine kurze Mail an info@kudl-berlin.de.


Betreute Konzertbesuche in der Philharmonie

In Verbindung mit dem Besuch eines unserer Familienkonzerte im Kammermusiksaal der Philharmonie bieten wir ausgewählten Schulklassen eine Führung durch den Backstage-Bereich, eine kleine Programmeinführung und ein großes Instrumentenkarussell im Anschluss an das Konzert im Foyer an. Eltern, Geschwister und Freunde können dabei ebenso wie Ihre SchülerInnen in den Genuss ermäßigter Karten kommen, KlassenlehrerInnen haben freien Eintritt! Auch für unsere Familienkonzerte in Dahlem können Sie bei uns betreute Konzertbesuche bestellen.

Alle Konzertinfos finden Sie in unserem Spielplan. Nachfragen und Kartenbestellungen richten Sie bitte an:  info@kudl-berlin.de.


Schul- und Klassenpatenschaften, Instrumentenworkshops

Interessierten Schulen bieten wir Patenschaften und auf Wunsch gerne auch langfristige Partnerschaft an – und zwar für ganze Schulen ebenso wie für einzelne Klassen. Dabei assistieren wir dem Musikunterricht regelmäßig und begleiten Schüler und Klassen in ihrer musikalischen Entwicklung mit einem altersspezifisch und nach Ihren Wünschen im Einzelnen abgestimmten Programm; dies kann Schülerkonzerte, Workshops, Proben- und Konzertbesuche und noch viel mehr umfassen. Mit unseren ersten Patenschaften haben wir sehr gute Erfahrung gemacht, und noch haben wir die Kapazitäten für neue. Auch unsere Instrumentenworkshops, bei denen Musiker unseres Orchesters zu Ihnen in die Schule kommen, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, insbesondere in Kombination mit einem Schülerkonzert.


Ideen für Projektwochen

Viele unserer Konzertprogramme eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt für eine musikalisch/szenisch gestaltete Projektwoche. Insbesondere können wir empfehlen:

  • ein Opernprojekt über und mit der ZAUBERFLÖTE (Klasse 4-6)
  • ein Opernprojekt über und mit FIDELIO (Klasse 5-6)
  • ein Clownsprojekt (Pantomime, darstellendes Spiel, musikalische und szenische Improvisation etc. – Klasse 4-6)

In der zweiten Schuljahreshälfte gibt es noch freie Termine für unser preisgekröntes Mitmachprojekt für ganze (Grund-)Schulen, die COOL SCHOOL SYMPHONY! Näheres siehe hier. Auch dieses Projekt – das mit einem umjubelten Konzert für die ganze Schule in der Philharmonie endet – lässt sich im Rahmen einer Projektwoche erarbeiten.


Kontakt

Haben Sie eigene Ideen für ein inner- oder außerschulisches Orchesterprojekt? Oder gibt es Fragen zu unseren Schulprojekten? Kontaktieren Sie uns einfach!

Mail: info@kudl-berlin.de
Mobil: +49 172 206 29 98