Trompetissimo

 

Bei diesem ebenso unterhaltsamen wie lehrreichen Programm gibt es viel zu hören und zu staunen, viel zu lachen und nicht zuletzt auch viel auszuprobieren! Mit Traugotts Trompeten (und Streichquintett) geht es vom Balkan bis nach Brasilien und von Händel bis Gershwin – und am Ende gibt es eine RIESENGROSSE Überraschung…! (Ein Alphorn, das mit seinen 3,60 m und seinen mächtigen Klängen und seinem schönen Ton Kinder wie Erwachsene beeindruckt und auf dem am Ende auch geblasen werden kann!)

TROMPETISSIMO! ist eines unserer erfolgreichsten Konzertprogramme: Solist Traugott Forschner und Moderator Andreas Peer Kähler haben es schon einige hundert Male und mit mehreren Orchestern sowohl als Familien- als auch als Schülerkonzert mit großem Erfolg aufgeführt. Nicht zuletzt wegen seiner kurzweiligen Abfolge von eingängigen Musikstücken und humorvoller Moderation eignet sich dieses Konzertprogramm besonders als Einstieg in klassische Musik bzw klassische Konzerte.

Dauer: ca. 60 min, keine Pause.
Eignung: in Familienkonzerten ab 5 Jahren, in Schulen für Klasse 1-6*

* (sowie mit entsprechend geänderter Moderation auch für Sekundarstufen I an Oberschulen.)